Fördermitglied werden

Unsere Projekte sind nur durch regelmäßige, finanzielle Förderungen von Privatpersonen und Unternehmen wie Ihnen möglich. Mit Ihrer Unterstützung setzen wir uns für den Erhalt- und die Neupflanzung von Streuobst­wiesen-Biotopen, den Bau von wesensgerechten Bienenhöhlen, für Umwelt- und Ernährungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit in Berlin und Brandenburg ein. Unser tatkräftiges Engagement sichert wert­volle Kultur­land­schaften und schützt ihre einzigartige Arten- und Sorten­vielfalt.

Als zentrale Kompetenzstelle für die Brandenburger Streuobstwiesen organisieren wir landesweite Konferenzen, Bildungsangebote, den Streuobst-Freiwilligenpool, unsere Website als zentrales Streuobstportal, Baumpaten für uns und Dritte, den Streuobst-Newsletter, das zentrale Streuobst-Kataster des Landes Brandenburg, überregionale Kooperationen mit anderen Streuobst-Initiativen, u.v.a.m. Jede Woche beantworten wir darüberhinaus viele Anfragen per E-Mail und Telefon von Streuobst-Interessierten aus dem ganzen Land.

Ihre Förderung ist als Spende aufgrund unserer anerkannten Gemein­nützig­keit steuerlich absetzbar. Bis 200€ reicht dem Finanzamt ein Kontoauszug als Nachweis. (Sie können jederzeit ohne Fristen Ihre Unterstützung kündigen.)

> Fördermitglied werden


Aktiv Mithelfen - Ehrenamtlich engagieren

Äpfel und Konsorten lebt auch von engagierten Mitgliedern, die Zeit, Wissen und Tatkraft einbringen, um unsere Mission voranzubringen. Pflanz mit uns Bäume, pflege unsere Wiesen und Äcker, hilf bei unseren Ernten. Pack mit an und unterstütze uns dabei, die Initiative bekannter zu machen. Triff Gleichgesinnte und investiere Deine Energie in eine gute Sache.

> Aktives Mitglied werden


Spenden

Ihre Spenden nehmen wir gern auf folgendem Konto entgegen:
Kontoinhaber: Äpfel und Konsorten e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE36430609671144444000
BIC: GENODEM1GLS