Streuobst-Termine in Berlin und Brandenburg

19.11.2019
Obstbäume und Anlagen - Pflege und Revitalisierung
LGAV, Großbeeren#38 - Ausbildung/Seminar/Workshop
22.11.2019, 10:00-19:00
2. Streuobst-Konferenz Berlin/Brandenburg
Mit besonderem Blick auf die Brandenburger Streuobstwiesen diskutieren wir über Arten- und Sortenvielfalt, über gelungene Verbindungen von ländlichen Produzenten und städtischen Verbrauchern, über neue Konzepte für Landwirtschaft und innovative Vermarktung. Hochkarätige Streuobst-Experten, u.a. Jürgen Krenzer (Rhöner Apfelinitiative) und Hans-Joachim Bannier (Obstarboretum Olderdissen), werden Euch einen Extraschub Motivation geben und mit neuen Erkenntnissen füttern. KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst GmbH, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin-Neukölln#39 - Konferenz/Tagung/Messe
23.11.2019, 11:00-15:00
Obstbaumschnittkurs für AnfängerINNEN und Laien
Anleitung zum praktischen Obstbaumschnitt auf einer Streuobstwiese. JedeR TeilnehmerIN kann sich nach einer Theorieeinheit an einem eigenen Baum ausprobieren und ein Gefühl für den Obstbaumschnitt bekommen. Während des Kurses können die unterschiedlichen notwendigen Werkzeuge (gern auch eigene) ausprobiert werden Knigges KulturenBlumberger Mühle 5, 16278 Angermünde OT Görlsdorf#44 - Ausbildung/Seminar/Workshop
23.11.2019, 12:30
Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis
Fachgerechter Obstbaumschnitt vom Pflanzschnitt über den Erhaltungsschnitt bis hin zum Verjüngungsschnitt Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V., Spandauer Damm 274, 14052 Berlin#51 - Ausbildung/Seminar/Workshop
23.11.2019, 09:00-15:00
Schnitt von Obstbäumen – Theorie und Praxis (Grundkurs)
Der Schnittkurs am Hochstamm richtet sich an Menschen, die das Schneiden ihrer Obstbäume erlernen möchten. Das Motto ist, mit wenig Arbeit viel erreichen. Es werden Bäume erzogen, damit sie qualitativ hochwertiges Obst tragen können. Diese Bäume haben einen harmonischen Kronenaufbau und können später problemlos beerntet werden. Theorie & Praxis mit dem Schwerpunkt Jungbaum-Erziehung. Bad Belzig, KVHS, Raum 8, Puschkinstraße 13#63 - Ausbildung/Seminar/Workshop
23.11.2019, 14:00-17:00
Aktionstag - Äppel und Birnen for Future (Spreewald)
Seit der urkundlichen Ersterwähnung des kleinen Spreewalddorfs Raddusch sind 725 Jahre vergangen. Damit das Dorf eine lebenswerte Zukunft hat ruft der Förderverein Kunstdorf Raddusch e.V. anlässlich des Jubiläumsjahres zur gemeinschaftlichen Baumpflanzaktion auf. Im Rahmen der Aktion sollen mindestens 725 regionaltypische Bäume und Sträucher in Raddusch und Umgebung gepflanzt werden. Im Zuge des ersten Aktionstags soll mit der Pflanzung von insgesamt 100 Bäumen und Sträuchern nun der Anfang gemacht werden.

Arbeiten: Wühlmauskörbe bauen, Pflanzpfähle aufstellen (Holzpfähle) und Wildzaun montieren. Bäume einpflanzen und festbinden. Bitte wetterfeste Arbeitskleidung mitbringen.

Verpflegung: Nach der Pflanzaktion gibt es Glühwein und Kaffee an der Feuertonne.

Anreise: Aus Berlin - RB24 bis Lübennau, RB41 nach Raddusch, 10 min zu Fuß. Aus Cottbus - RB41 nach Raddusch, 10 min zu Fuß
Hofladen Raddusch, Friedhofstraße 2a 03226 Vetschau / OT Raddusch
Für diese Aktion werden Helfer gesucht. Jetzt anmelden »
#74 - Arbeitseinsatz
07.12.2019
Arbeitseinsatz Langerwischer Obstgarten e.V.
Wintervorbereitung, Leimringe, Stammweiß, aufräumen, Baumschnitt Langerwisch (PM)
Für diese Aktion werden Helfer gesucht. Jetzt anmelden »
#48 - Arbeitseinsatz

Neuen Termin melden