07.05.2021, 08:00-15:00

Wundbehandlung bei Obstbäumen

Die Baumgesundheit hängt u.a. häufig von Verletzungen und Beschädigungen an Ästen und am Stamm ab. Mechanische Beschädigungen, falsch ausgeführte Schnitte, Frostrisse, Krebs und nicht verheilte Schnittwunden wirken energiemindernd und sind anfällig für Schädlinge. In den meisten Fällen führt dies zum Abgang des Baumes. Vorbeugend gilt es, dies zu verhindern, um nachträglich eine effektive Wundbehandlung zu gewährleisten.

Aktionsort/Treffpunkt:

Lehr und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)

Website:

https://www.lvga-bb.de/bildungsangebote/seminare/veranstaltung/1999-wundbehandlung-bei-obstb%C3%A4umen.html

#204 - Ausbildung/Seminar/Workshop