Obstwiesen und Ackerland gesucht

Unsere wichtigste Mission ist es, alte Streu­obst­wiesen in Brandenburg vor dem Verfall zu bewahren und neue Streuobst­flächen anzulegen.


Wenn Sie selbst Eigentümer einer alten Streuobst­wiese sind und keine Zeit für die Pflege haben oder wenn Sie Hinweise geben können, wo Äpfel & Konsorten Streuobstwiesen oder Ackerland zur Neupflanzung pachten oder kaufen kann, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Für den Verein sind Wiesen mit halbwegs produktivem Altbestand und Fokus auf Äpfeln und Birnen ab einer Flächengröße von 1ha (10.000 m2) und ebenso große Freiflächen interessant. Wir sind an langfristigen Nutzungs-, Gestattungs- und Pacht­verträgen (ab 15 Jahre) und Kaufangeboten interessiert.

Als Pächter, Nutzer oder Eigentümer einer Streu­obstwiese übernimmt der Verein Äpfel & Konsorten die Bewirtschaftung der Flächen, die Pflege alter und die Anpflanzung neuer Bäume und die Unter­nutzung der Wiese. Wir kümmern uns um Baumpaten, um Fördergelder und organisieren gemäss unseres Bildungs­auftrags Veranstaltungen mit Schulklassen und anderen Bildungs­trägern.


Ansprechpartner: